Hygienekonzept für Eure Sicherheit

Wir haben ein umfangreiches Hygienekonzept für euch ausgearbeitet, um euch und unserem Team ein sicheres Tanzen zu ermöglichen. Wir bitten um Beachtung der Hinweise in den Räumlichkeiten und um Unterstützung unseres Teams bei der Umsetzung aller Vorgaben. Wir zählen und vertrauen dabei auf eure aktive Mithilfe.

 

Hier noch die Hinweise der Regierung und die strengen Auflagen 

für Kurs- und Sportbetriebe:

  • Als Basisregel gilt ein Abstand von 1,5 m 
  • Erfreulicherweise gibt es für Tanzschulen die Ausnahme, dass zwei feste Tanzpartner zusammen tanzen dürfen. Ein Durchwechseln der Partner ist daher aufgrund der gesetzlichen Vorgaben leider noch nicht möglich.
  • Wir wissen, dass viele unserer Tänzerinnen und Tänzer keinen festen Tanzpartner haben.   Wir bemühen uns aber bei Einzelanmeldungen einen festen Tanzpartner zuzuweisen.
  • Die Kurse sind auf max. 20 Personen begrenzt.

 

VOR UND NACH DEM KURS

  • Bitte kommt nicht früher als 10 Minuten vor Kursbeginn, da wir keine Aufenthaltsmöglichkeiten bieten dürfen.Daher kommt bitte pünktlich.
  • Beim Betreten des Studios müsst ihr euch die Hände desinfizieren. Am Eingang findet ihr Handdesinfektionsmittel.
  • Da wir keine Garderobe zur Verfügung dürfen, kommt bereits bitte in der Kleidung, in der ihr tanzen werdet und wechselt die Tanzschuhe direkt im Saal.
  • Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule und auch innerhalb der Räumlichkeiten (inkl. der Toiletten) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden und der übliche Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden. Erst wenn ihr euren Tanzbereich auf der Fläche erreicht habt, dürft ihr diesen ablegen
  • Nach Kursende verlasst bitte das Studio zügig, damit wir den behördlichen Anordnungen für Lüften und Desinfizieren nachkommen können. Nach 15 Minuten können die Teilnehmer des nächsten Kurse eintreten.
  • Auf den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen/Paaren muss auch auf der Tanzfläche geachtet werden. Wir werden deshalb jedem Paar einen Bereich auf der Tanzfläche zuweisen. Bitte verzichtet auf Händeschütteln oder Umarmen zur Begrüßung.
  • Ein Getränkeverkauf ist derzeit noch nicht erlaubt, daher dürft ihr eure eigenen Getränke mitbringen.
  • Zuschauer sind nur gestattet, sofern wir nicht die Höchstteilnehmerzahl von 20 Personen überschreiten.
  • Solltet Ihr an Symptomen leiden, die auf eine COVID-19 Erkrankung hinweisen, bleibt bitte zu Hause. Das Personal behält sich das Recht vor, die Teilnahme am Unterricht ohne Anspruch auf Ersatz zu untersagen. Die Nies- und Husten-Etikette (in die Armbeuge) ist einzuhalten.
  • Mit der Teilnahme am Unterricht und dem damit verbundenen Check-In erklärt Ihr Euch mit den Bestimmungen und Auflagen einverstanden

HYGIENE

  • Die Türklinken und Sanitärräume werden täglich gereinigt und entsprechende Kontaktflächen desinfiziert.
  • In den Kurspausen werden benutzte Tische und Stühle vom Personal entsprechend gereinigt. 
  • Über die Lüftungsanlage wird kontinuierlich Frischluft zugeführt. Wenn es das Wetter erlaubt, bleiben die Fenster gekippt bzw. geöffnet. Zwischen den Kursen wird zusätzlich ausgiebig gelüftet. 

 

Unser Tanzschul Team freut sich auf Euch!!

 

zurück zu ”News & Events“

Salsa Y CorazonMarion Morena

Zenettistraße 7
80337 München

Mobil: 0172-965 95 79
Fax: 089-158 149 44

E-Mail:
Website: https://www.salsa-y-corazon.de

Cookies auf salsa-y-corazon.de

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen erhalten Sie innerhalb unserer Datenschutzerklärung.